Montag, 4. April 2016

Veilchen und Zacken


• • •


Ein gesticktes Veilchen nach einer Vorlage von "luli" und die ersten Veilchen im Garten. Irgendwie kann ich keinen Link legen, denn der Blog "luli"wird mir ständig als gelöscht angezeigt. Weiß da jemand was genaueres? Gibt es diesen Blog wirklich nicht mehr? Das wäre sehr schade.

Nun ist "luli" wieder da und wer mal schauen möchte, klickt einfach mal hier.


Ein für mich neues Häkelmuster habe ich ausprobiert. Ein Zackenmuster aus Stäbchen.


Decken und Unterlagen kann ich ja immer für Kali gebrauchen und so habe ich mit Baumwollgarn und Häkelnadel Nr. 3 losgelegt.


Woher ich diese Anleitung habe, kann ich nicht mehr bestimmen. Dieses "Probestück" hatte ich in meinen Unterlagen. Lt. meinen Notizen muss die Luftmaschen-Zahl durch 13 teilbar sein.


Es könnte sein, dass dies ein "Grand Maitre" Krokus ist (ähem) ;-))). Bei dem schönen Wetter in den letzten Tagen öffnete er seine Kelche.

Viele sonnige Grüße


Kommentare:

  1. Veilchen gehören in die Kategorie " lieblingsblume " zum einen sind sie so zart u.sie duften so herrlich. In unserem Garten blühen sie in Massen. Dein.stickbild gefällt mir sehr gut. Auch die decke ist total schön. Ich habe mit dem Muster mal eine Kissen hülle genadelt ist auch.schon wieder ein Weilchen her :) so nun wünsche ich.dir nen.feinen.tag mit herzlichen Grüßen Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Anna, ich danke dir.
      Auch für dich einen schönen Frühlingstag und
      viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  2. Liebe Ursula
    Luli's Blog wurde wirklich gelöscht. Suche mal bei Pinterest nach ihr. Oder Instagram, bin am Tablet und bin zu blöd, hier Links zu setzen.
    Die Decke ist klasse, so ähnlich hatte ich die erste Decke für unsere Magdalena gehäkelt.
    Danke für deine lieben Kommentare immer, kann dir ja leider nicht per Mail antworten.
    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr, liebe Iris.
      Na, ob ich da irgendwelche Links hin bekomme, bezweifle ich gerade. Bin bei den Beiden nicht angemeldet, denn ich bin "nur" ein "Blogger". Aber ich schaue mal ;-))).
      Als Kinderdecke eignet sich dieses Muster prima, finde ich. Aber ich habe keine so kleinen Wesen in meiner Nähe, da muss die Katze herhalten (lach). Vielleicht kann ich mich mal austoben, wenn mein Sohn irgendwann einmal Familienvater wird. Aber ob das dann auch gewünscht ist, ist dann noch die andere Frage. Na ja, ich werden es merken ;-)))). Das mit den Kommentaren und Mails ist schon o. k.
      Einen schönen Tag und viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  3. Liebe Ursula, dein Veilchen sieht schön aus, vielleicht wurde Lulis Blog gehäckt, wie vor kurzem der von Renate, vielleicht kommt sie ja wieder und hat nur technische Probleme.
    Auch deine gehäkelte Decke sieht Super aus, was man mit einfachen Stäbchen zaubern kann - herrlich auch die Farben.
    Liebe Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Martina.
      Ja, wer weiß was da passiert ist. Schaun wir mal.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  4. Sooo lieb dein gesticktes Veilchen und schön frühlingshaft deine Decke, ich nehme an für ein Kätzchen?
    Ich wünsch dir schöne Apriltage
    hab dich lieb
    Ariane ✿

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Ariane, vielen Dank.
      Ja, die Decke hat sich meine Katzendame Kali schon "gekrallt" (lach).
      Für dich auch eine schöne Zeit und
      viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  5. Liebe Ursula,
    die Decke gefällt mir richtig gut...so schön in diesen Bonbonfarben. Übrigens, die kleinen Hosta haben schon schöne Hörnchen...etwas wird es aber noch dauern. ;-)
    LG und einen schönen Tag, Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr, liebe Marita.
      Oh wie schön, dass sie schon "Hörnchen" haben ;-))).
      Viele sonnige Grüße
      Ursula

      Löschen
  6. Liebe Ursula,
    Du stickst immer wunderschöne Bilder! Dieses gefällt mir auch sehr. Für die Decke hast Du tolle Farben gewählt. Habe dieses Muster auch schon einmal gehäkelt, macht Spaß...
    Liebe sonnige Grüße, Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Charly.
      Das Muster ist prima, da häkelt man gerne noch ein paar Reihen dazu ;-))).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  7. Hier gibt es nach den zeitigen Wildkrokussen nun endlich auch die großen in Lila...ach die Sorte ist doch egal..:-) Seit gestern läuten hier auch endlich die Osterglocken ....ich hab ja gerade eine Zeitreise zurück gemacht...:-)
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrun,
      es brauchte hier nur ein paar Sonnenstrahlen und schon ist alles "da". Es ist herrlich. Auf der Insel Mainau war ich auch schon mehrmals und ich fand es immer wunderschön.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  8. Die Veilchen sind total schön! ♥ Die Zackendecke habe ich schon lange im Kopf, aber in anderen Farben.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr, liebe Sigrun.
      Dann bin ich mal auf deine Zackendecke gespannt ;-))).
      Sonnige Grüße
      Ursula

      Löschen
  9. Die echten Veilchen im Garten finden ihren Zwischenstandort mit viel Sonne wohl nicht so toll. Sie versuchen sich zu verstecken und irgend ein Blattliebhaber hat sich gewaltig am zarten Grün gütlich getan. Da hast Du an dem hübschen, kleinen Bild mehr Freude. Und Du hattest ja ein mords Großprojekt an der Nadel! Tolles Teil! Ich hoffe, die schwarze Dame sieht das genauso. ;o))
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Tanja.
      Die schwarze Dame nimmt es gelassen hin (lach). Es hat mir einfach Spaß gemacht, zur Abwechslung mal was Buntes zu häkeln. Heute Morgen habe ich die ersten Schnecken "erledigt". Noch sind sie klein ...
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  10. Ein einfaches Muster, liebe Ursula, aber sehr wirkungsvoll. Mir gefallen die Farben auch sehr.
    Liebe Grüße, Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Edith.
      So etwas liebe ich. Einfach und wirkungsvoll.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  11. So hübsch ist das gestickte Veilchen und dazu die echte Vorlage im Garten - sehr schön! Bei mir breiten sich die Veilchen überall im Garten aus, die sind sehr vermehrungsfreudig. Oh, die Decke sieht super aus, das Zackenmuster und die Farben finde ich sehr schön.

    von Herzen ♥
    Nele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir schön, liebe Nele.
      Das stimmt. Die Veilchen tauchen überall im Garten auf. Sogar in den Steinritzen.
      Viele liebe und sonnige Grüße
      Ursula

      Löschen
  12. Deine Stickereien sind so fein gearbeitet, toll. An dem Zackenmuster habe ich mir schon mal fast die Finger verknotet, dabei ist es wie immer: wenn man weiß, wie's geht.....
    Hab eine schöne Woche!
    Magdalena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Magdalena.
      Dir auch eine schöne Zeit und viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  13. Liebe Ursula, das gehäckelte Veilchen sieht toll aus. Schön, dass man sie jetzt auch wieder in der Natur findet. Ich bin gerade dabei zu versuchen, sie auch hier im Garten anzusiedeln.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathrin,
      ich denke, wenn Veilchen erst einmal Fuß gefaßt haben, dann vermehren sie sich ziemlich rasch. Sie brauchen noch nicht einmal besonders viel Pflege. Zu den blauen Veilchen habe ich noch welches in rosa. Sie heißen "Red Charme".
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  14. Ach wie hübsch, liebe Ursula! Du bist aber wirklich sehr emsig! Und das Zackenmuster gefällt mir auch sehr gut. So etwas habe ich noch nie ausprobiert.
    Danke auch an dieser Stelle noch einmal für die schönen Dinge und viele liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir schön, liebe Sara.
      Habe ich gern gemacht. Habe ja auch schöne Sachen von dir bekommen ;-))).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  15. Liebe Ursula,
    das Bild mit dem Veilchen ist wunderschön. Die Decke hast du auch toll gemacht!
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr, liebe Christine.
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  16. Hallo Ursula,
    die Zick-Zack-Decke gefällt mir mit den pastelligen Farben ganz besonders gut.

    Viele Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Anette.
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  17. Liebe Ursula,
    nicht nur Dein Zacken-Häkel-Muster ist wunderschön, sondern ganz besonders zauberhaft finde ich Deine Farbauswahl.
    Sei lieb gegrüßt von Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja, ich danke dir.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  18. Hallo liebe Ursula,
    dein Veilchen ist Zauberhaft und ist im Bilderrahmen wundervoll in Szene gesetzt worden..wie schön!!
    Das Zickzackmuster ist hier auch ein Thema ;o)
    Seit Dezember bin ich dabei, ein Schal soll irgendwann mit diesem Muster das so easy ist, fertig werden.
    Deine Farbauswahl ist großartig !!

    Ganz lieben Dank sage ich zu deinen lieben Zeilen auf meinen Blog. Ich habe mich sehr darüber gefreut.
    Bin leider sehr langsam unterwegs da der Frühling und ich eine...naja..viele Meinungsverschiedenheiten haben, doch nun geht's wieder...drum bin ich zu dir geflitzt *lach*
    Schicke dir ganz viele liebe Grüße
    und wünsche dir einen schönen Tag

    Swaani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Swaani,
      ich freue mich, dass du zu mir "geflitzt" bist ;-))). Nimm dir alle Zeit, die du brauchst. Bin gespannt auf deinen Schal, wenn du ihn mal auf deinem Blog zeigst.
      Sonnige Grüße
      Ursula

      Löschen
  19. Hallo Ursula. Sehr schön dein gesticktes Veilchen Bild aus. Toll dein Zackenmusterstäbchen macht echt was her auch mit den zarten Farben. Wünsche dir noch eine schöne Woche und liebe Grüße Jana.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir schön, liebe Jana.
      Sonnige Grüße
      Ursula

      Löschen
  20. Liebe Ursula,
    ich hätte schwören können das ich schon was bei dir geschrieben habe aber ganz sicher war ich mir nicht so bin ich nochmals hier her gehuscht. Gut das ich geguckt habe..bin zeitlich ein bissel desorientiert...lach..
    Deine Veilchen von Luli sind wunderschön geworden und mit den echten zusammen gibt es ein unglaubliches Bild ab. Deine Häkeldecke ist auch sehr schön, angenehme dezente Farben und die Zacken wirken sehr schick.
    Wünsche dir noch eine tolle Woche
    Ganz liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sandra,
      gerade eben bin ich aus dem Garten wieder herein "gekrochen". Mein Rücken "bedankt" sich (seufz). Werde nun meine "Blogrunde" beginnen und mal schauen, was ihr alle so fleißg gewerkelt habt.
      Eine schöne Zeit und viel liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  21. Liebe Ursula,
    Die Veilchen sind allerliebst, es wäre wirklich Schade, wenn es Luli´s Blog nicht mehr geben sollte. Die Farbwahl deiner Zacken gefällt mir ausgesprochen gut.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, liebe Andrea.
      Der Blog war immer eine Inspiration.
      Sonnige Grüße
      Ursula

      Löschen
  22. Liebe Ursula,
    die Veilchen von Luli habe ich auch gerade gestickt :) Und weil das Muster so toll war, wollte ich es noch einer lieben Freundin verlinken - aber nichts ging. Bei mir hieß es auch immer, der Blog wäre gelöscht worden. Schade!
    Ich möchte ein kleines Kissen - mal wieder :) - machen. Aber wenn ich dein tolles Bild anschaue, überlege ich es mir vielleicht noch anders :)
    Die bunte Decke ist auch ganz große Klasse!
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marion,
      als Kissen kann ich mir die Veilchen auch sehr schön vorstellen. Von jetzt auf gleich war der Blog nicht mehr da. Wirklich schade.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  23. Liebe Ursula,
    die Veilchen sind sooo süß - habe sie mir zum Glück noch gespeichert bevor lulis Blog gelöscht wurde. Ich finde das sooo schade und hoffe wie du das sie bald wieder kommt ;-)
    Die Decke ist auch wunderschön -erinnert mich sehr an meine Jugendzeit, da waren solche Decken 'der Renner' ;-)
    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Ina.
      Da bin ich auch froh, dass ich die Veilchen noch speichern konnte. Geben wir die Hoffnung nicht auf, vielleicht kommt sie irgendwann wieder ;-))).
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  24. Wunderschön, deine Veilchen-Stickerei! Und auch die Decke ist herrlich, so eine schöne Farbkombi. Das Tolle ist auch, dass das Muster so schnell wächst, zumindest ging es mir so, als ich mal eine Decke damit gehäkelt habe. Herzliche Sonntagsgrüße sendet Dir Nata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir schön, liebe Nata.
      Das Muster ist klasse, stimmt ;-))).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen