Dienstag, 17. Oktober 2017

Fortschritte II.




Heute zeige ich die Fortschritte an meinem "Atelier". 


Garn und Knöpfe sind hinzugekommen.


Die Stecknadeln sind noch nicht fertig, ihnen fehlt noch die "Spitze".


Nun folgen noch ein paar herbstliche Impressionen aus dem Garten.


Die Astern sind aus dem Garten. Die Sturmböen hatten sie abgeknickt. Die weißen (Chrysanthemen?) habe ich gekauft.



🎃 🎃 🎃


Der Eisenhut blüht noch so herrlich. Ich mag ja dieses Farbe. Die Blütenrispen sind seit "Xavier" in Schieflage geraten. Die Wickenranke gibt ihnen etwas Halt. Egal ob schief oder gerade, die Blüten werden von den Hummeln angeflogen.


Im Augenblick kommen wir hier in den Genuss von allerfeinstem-goldenen-Oktober-Wetter.

Herzlich begrüßen möchte ich heute Bianca ;-))).

Verlinkt zu:


Habt es fein

Ursula



Kommentare:

  1. Dein gesticktes Nähzimmer wird immer schöner. Man merkt richtig wieviel Spaß es macht, daran zu arbeiten.
    Wunderschöne Blumen aus deinem Garten. Auch hier zeigt sich der Oktober von seiner goldenen Seite.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Manuela.
      Nun haben wir wirklich "goldenen Oktober". Herrlich!
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  2. Liebe Ursula,
    Deine Stickarbeit gefällt mir sehr gut und auch Deine blühenden Herbstimpressionen sind eine Wohltat für das Herz, besonders die Astern haben es mir angetan.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, lieber Wolfgang.
      Astern finde ich auch immer wieder schön ;-))).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  3. Liebe Ursula, bei uns herrscht auch traumhaftes Wetter! Ich genieße es. Der Winter kommt bestimmt noch früh genug.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist zu befürchten, liebe Kathrin.
      Wollen wir uns noch an dem traumhaften Wetter erfreuen ;-))).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  4. Liebe Ursula,
    ♥-lichen Dank für die liebe Begrüßung, das hat mich sehr gefreut :-)
    Das Atelier finde ich total schön! Eine eigene kleine Welt und durch die Farben sehr modern!
    Die herbstlichen Eindrücke aus dem Garten finde ich auch sehr, sehr hübsch ♥
    Mir hat der Sturm dieses Jahr auch so Einiges umgeblasen, aber für die Bienen durfte es auch in Schieflage weiter blühen :-)
    Herzlichst,
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Bianca.
      Es liegen noch so ein paar Schmuckkörbchen herum (lach), aber ich binde jetzt nichts mehr hoch. So lang ist das Gartenjahr nicht mehr.
      Freut mich, dass du da bist ;-))).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  5. Hallo Ursula,
    dein Nähzimmer Sampler wird immer schöner, die Farben sehen so toll aus, und jedes einzelne Motiv ist ganz toll gestickt. Ich freu mich jedes Mal auf Fortschrittsbilder.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir schön, liebe Martina.
      Herzliche Grüße
      Ursula

      Löschen
  6. Liebe Ursula,
    ach, ich schmelze dahin bei den schönen Stickereien aus dem Atelier :O) Das wird ein wunderschönes Bild werden!
    Schön bunt ist es auch noch in Deinem Garten! Was mich wundert, daß Dein Eisenhut noch blüht! Meiner ist schon lange verblüht! Ich glaub, es war August ...Auch die kleinen Astern sind jetzt fast fertig und müssen bald abgeschnitten werden ... Freu Dich noch an den herrlichen Farben, solange sie noch blühen :O)
    Ich wünsche Dir noch einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir schön, liebe Claudia.
      Heute ist wirklich noch ein wundervoller Tag.
      Der Eisenhut ist spät dran mit der Blüte. Da habe ich mich auch schon gewundert. Zudem ist er, bevor der Sturm in fast umgeweht hatte, fast 2 m hoch gewachsen.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  7. Ah, liebe Ursula, das Atelier sieht aber so wunderschön aus und es gibt immer mehr zu entdecken und zu bestaunen. Auch wenn ich mich wiederhole - Deine Stickkünste sind großartig.
    Und wie herrlich es noch blüht in Deinem Garten - eine Augen- und Hummelweide :-)
    Ja, das Wetterchen ist klasse zur Zeit!

    Ganz liebe Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar, liebe Nele. Am Wetter gibt es nichts zu meckern ;-))). Wir haben heute die Gelegenheit genutzt und waren auf dem Friedhof. Kann man sich jetzt gar nicht vorstellen, dass bald Allerheiligen ist.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  8. Liebe Ursula,
    wie schön dein gesticktes Nähzimmer nun schon ist, ich bin gespannt auf das fertige Stück.
    Schöne Oktobertage wünsch ich dir...bis Donnerstag ist es hier noch golden ;-) gemeldet.
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Marita.
      Hoffentlich haben die "Wetterfrösche" recht ;-))).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  9. Beautiful flowers and amazing cross stitch!Have a lovely week!Maristella.

    AntwortenLöschen
  10. Deine gestickten Fortschritte gefallen mir liebe Ursula. Das fertige Bild wird bestimmt wunderschön aussehen. Dein Eisenhut blüht ja noch richtig schön. Unserer zwar auch, aber er hat ganz oben immer nur eine Blüte, komisch. Oder liegt es vielleicht daran, dass Du eine andere Sorte hast.
    Viele liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Sigi.
      Ich hatte schon die Befürchtung, der Eisenhut blüht überhaupt nicht. So spät hat er erst die Knospen gebildet. Dafür ist er 2 m hoch gesprossen. Der offizielle Name lautet: Aconitum carmichaelii Arendsii.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  11. Liebe Ursula,
    wie schön Deine Fortschritte zu sehen sind,bald hast Du Dein Nähzimmer vollendet, ich bin sehr gespannt !
    Wunderschön sind Deine Garten Herbstimpressionen, auch hier haben wir ein tolles Herbstwetter. Leider nur bis Donnerstag, dann soll es erste Schauer geben. Hab noch eine schöne Woche, liebe Abendgrüße von Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Carmen, ich habe unten geantwortet ;-))).

      Löschen
  12. Liebe Ursula,
    dein gesticktes Nähzimmer nimmt langsam Formen an. Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Sticken.
    Sehr schön sind die Blumen aus deinem Garten.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Andrea.
      Diese kleinen Details zu sticken, macht mir wirklich Freude.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  13. Love what you are stitching I stitched this one a few years ago and love it .
    Your garden is looking wonderful.

    AntwortenLöschen
  14. Die kleinen Details des Nähzimmers sind ganz besonders niedlich und hübsch. Auch gefallen mir die Farben. Recht flott bist Du mit Deinem Projekt , liebe Ursula !!!Deine Gartenimpressionen liebe ich wie immer sehr. Ganz liebe Grüße von Carmen ( ich dachte ich wäre schon hier gewesen, ach ja, wie vergesslich ich werde )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, bitte entschuldige, liebe Carmen, aber ich bin erst eben nach Hause gekommen und habe die Kommentare veröffentlicht. Es liegt nicht an dir, dein Gedächtnis ist ausgezeichnet ;-))).
      Da muss ich mich ja ganz besonders für gleich 2 Kommentare bedanken ♥.
      Einen schönen sonnigen Herbsttag und
      viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  15. Będzie piękny hafcik....w sam raz do pracowni krawieckiej :) Czekam na finał :)

    AntwortenLöschen
  16. Dank dir schön, liebe Joanna.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Ursula,
    ja, ich finde auch, es wird ein sehr schönes Stück das gestickte "Atelier". Was für eine tolle Idee.
    Das Wetter ist weiterhin sooo herrlich heute und man muss es genießen, so langes es noch gibt.
    Wünsche dir eine gute sonnige Restwoche ... Liebe Grüße ... Dorothea :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Dorothea.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  18. So schön, wie er bei Dir blüht, liebe Ursula, sollte der Herbsteisenhut an verschiedenen Stellen in großen Tuffs auch bei mir blühen. Leider hat das nicht geklappt. Deshalb genieße ich Deine Bilder umso mehr.
    Im übrigen bewundere ich Deine unendliche Geduld bei dieser Stickarbeit.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, von einem dicken Tuff bin ich auch meilenweit entfernt, liebe Edith. Aber ein paar Rispen sind erschienen und darüber freue ich mich auch ;-))).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  19. Fleißig, fleißig, liebe Ursula! Um die Astern ist es ja schade. Zum Glück werden sie dadurch aber nicht ausgerottet und wachsen wieder nach. Meinen konnte der Sturm nichts anhaben. Bin sowieso erstaunt, da er bei uns keinerlei Schaden angerichtet hat.

    Eisenhut hatte ich früher mal, aber wegen seiner extremem Giftigkeit auch bei Berührung habe ich hier darauf verzichtet. Auch wenn viele Pflanzen giftig sind.
    Seine Farbe mag ich auch sehr. Zeitweilig verwandelt sich mein Garten in einen blauen Garten. :-)
    Jetzt überlege ich gerade, ob Du von mir noch die ja auch blau blühenden Leberblümchen bekommst? Ich glaube, eines hatte ich Dir mal geschickt. Bei mir vermehren sie sich inzwischen recht gut, wie ich kürzlich gesehen habe.

    Einen schönen Herbsttag wünsche ich Dir.

    Viele liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sara,
      die Astern werden nächstes Jahr wieder blühen (hoffe ich wenigsten). Ich hatte sie auch schon mit einem Staudenhalter gestützt, der hat aber wohl nicht gereicht. Entweder ich teile die Astern oder ich muss sie fester aufbinden. Jetzt sind sie eh bald verblüht. Du hast mir schon Leberblümchen geschickt und sie sind auch noch da. Im Frühjahr haben sie schön geblüht.
      Du wolltest ja noch wissen, welchen Browser ich benutze. Ich nehme Google Chrome.
      Heute war ich noch ein paar Stündchen im Garten. Das Wetter war einfach zu schön ;-))).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
    2. Bestimmt blühen sie wieder, liebe Ursula. Solch ein Sturm kommt ja sicher auch nicht jedes Jahr.
      Wegen der Leberblümchen, das wußte ich wohl, war mir aber nicht sicher, ob ich Dir noch weitere habe schicken wollen. Da ich mich erinnere, dass die Ableger damals noch zu klein waren.

      Und das mit dem Browser hat sich inzwischen erledigt, da ich das nur im Zusammenhang mit den Smileys wissen wollte. Es kann sein, daß da jeder Browser anders reagiert. Aber jetzt weiß ich ja, wie es geht. :-)
      Ich war auch im Garten, wenn auch nicht ganz so lange. , denn leider hatte mich eine Migräne heimgesucht, aber der Aufenthalt lenkte wenigstens etwas ab.

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  20. Zur Zeit findet man auf zahlreichen Blogs Herbstimpressionen, zu Recht! Und zum Glück, ist der Herbst doch so Farbenschön! Dein Post hebt sich da von vielen ab, herbstlich und doch farblich eher untypisch: von rosa über violett bis blau!!! Sehr schön, denn auch so ist der Herbst.
    Lieben Gruß, Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Herbst hält wirklich wundervolle Farben für uns bereit, liebe Sigrid.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  21. Ich habe diese Woche sehr genossen. Wir haben heute noch warmes Wetter, aber morgen soll es so richtig kalter Herbst werden.
    Sehr hübsch, dein großes Stickbild...eigentlich müsste da ja stehen: Atelier Ursula...😻
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi - Danke schön, liebe Sigrun.
      Am Wetter gab es wirklich nichts zu meckern. Herrlich. War immer sofort im Garten, wenn ich etwas Zeit hatte. Gestern haben wir doch noch die Feige umgepflanzt. War auch höchste Zeit ;-))).
      Ein schönes Wochenende und
      viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  22. Ganz großartig, wie schön Du das gearbeitet hast. Das ist ein richtiges Kunstwerk.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  23. Herzlichen Dank, liebe Magdalena.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  24. Wie fleißig du an deinem Atelier arbeitest, liebe Ursula, wunderschön sehen deine Fortschritte aus.
    Aber auch die Gartenfotos, toll!
    Dir einen guten Start in die neue Woche, liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir schön, liebe Jutta.
      Dir auch eine schöne Zeit und
      viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  25. Liebe Ursula,

    dein Blögchen ist ja ein bisschen mit Schuld an meinem Schneemann..denn manchmal braucht man einfach einen lieben Schubs oder genug inspiration. :)
    Dein Atelier ist der wahnsinn sooo liebevoll und detailiert gestickt...wow! :)

    Liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich aber froh, dich ein wenig "geschubbst" zu haben ;-)))). Dein süßer Schneemann ist ja super geworden.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen