Freitag, 27. Oktober 2017

Überraschungen und kleine Fortschritte



✄ ✄ ✄


Beim Atelier sind lediglich die Schere und die Rosenborte hinzugekommen. Mehr habe ich nicht geschafft. Also, wenn ich mir dieses Bild so ansehe, könnte ich mich schlapp lachen 😂. Die Stecknadeln sehen total krumm und schief und verbogen aus. In "echt" sind sie gerade oder ich habe einen Knick in der Optik. 

Am Dienstag kamen mit der Post ein paar wunderbare Überraschungen, seht mal.


Zuerst warf der Postbote diese wunderbare Herbstkarte von Claudia mit dem Blog NuNu´s Garn- und Stofflabor in den Briefschlitz. Das war vielleicht eine Überraschung! Damit hätte ich ja nie gerechnet! Vielen Dank noch einmal, liebe Claudia.


Aber damit nicht genug, denn nur wenig später brachte der Paketbote dieses Päckchen von Nele mit dem Blog bunte Lichtfunken. Von dem Päckchen wusste ich zwar, dass es zu mir mit Stickgarn unterwegs war, aber es enthielt zusätzlich noch diese bezaubernden Kleinigkeiten. Liebe Nele, ganz, ganz lieben Dank und ich freue mich schon auf unsere gemeinsamen Teestunden 🍵.
♥ Ihr beiden habt mir eine große Freude gemacht 


Seht mal, ist das nicht irre? Bei mir blühen Veilchen! Ende Oktober!


Dafür hat der Bleiwurz - jahreszeitgemäß - seine schöne Herbstfärbung.

Egal, wo ihr gerade seid und was ihr gerade tut,
wünsche ich euch alles Gute

Ursula



Kommentare:

  1. Ja die Karten von Claudia sind wirklich schön, ich durfte auch schon eine aus dem Briefkasten holen. Wunderschöne Sachen hast du bekommen. Auch wenn es kleine -so sind es auch feine Fortschritte bei deinem Sampler.
    LG und schönes Wochenende, Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Martina.
      Ich wünsche dir ebenfalls ein schönes Wochenende
      und viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  2. Liebe Ursula,
    schön sind die Fortschritte, jeder Stich zählt und mit jedem Stich kommst Du dem Ziel ein Stückchen näher :O)))
    Es freut mich, daß Dir die Karte gefallen hat und ich Dir damit eine kleine Freude machen konnte *lächel*
    Ein herrliches Päckchen mit vielen lieben Überraschungen hast Du auch bekommen, das freut mich für Dich!
    Ich wünsche Dir ein zauberhaftes und gemütliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥.. die jetzt noch ein bischen an die Stricknadeln geht ;O)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Claudia.
      Auch dir wünsche ich ein wunderbares Wochenende und
      viele liebe Grüße
      Ursula
      Ich glaube, ich schwinge die Sticknadel ;-))).

      Löschen
  3. In der Tat, die Stecknadeln sehen so aus, als hättest du damit Denim oder ähnlich starren Stoff gesteckt!! Aber es stört keineswegs, die Stickerei ist sehr schön.
    Eine Frage zum Bleiwurz: breitet er sich rasch aus? Wir planen, nächsten Frühling eine Böschung damit zu bepflanzen, der Bleiwurz sollte einen Teppich bilden. Wie sind deine Erfahrungen?
    Ganz lieben Gruß, Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Bleiwurz hat an dieser Stelle immer ein Schattendasein geführt. Das änderte sich, als ich im Frühjahr den Salbei raus geworfen hatte und der Bleiwurz mehr Licht und Platz bekam. Da hat er dieses Fleckchen ziemlich rasch erobert. Von daher würde ich sagen, er wächst rasch.
      Ich hoffe, ich habe dir hiermit geholfen ;-))).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  4. Liebe Ursula,
    also ,an den Stecknadeln gibt es doch gar nichts auszusetzen, ich vermute der Stoff wölbt sich ein wenig , das ist immer so , bei mir auch, daher wirken sie etwas gewölbt. Wie schön Deine Fortschritte zu sehen auch wenn es kleine sind. Der Weg ist das Ziel sage ich mir immer.Mit der Post hast Du wahrlich hübsche Sachen bekommen, alles auch so lieb eingepackt und gestaltet. Ganz liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Carmen,
      den Stoff habe ich auch zum Fototermin nicht gebügelt (räusper). Es hatte gerade nicht geregnet und ich bin überhastet raus gestürzt um zu fotografieren (lach). Vielen Dank für deine lieben Worte.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  5. Deine Stickerei ist sehr hübsch, ich bin gespannt was noch hinzukommt.
    Solch kleine Überraschungen sind was schönes und versüssen den Tag.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Überraschungen haben mir wirklich den Tag versüßt ;-))). Ich hoffe sehr, dass Wochenende bleibt ruhig und ich kann ein wenig sticken.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  6. Liebe Ursula,
    soo wenig ist es auch wieder nicht, was du gemacht hast. Ich sehe keine schiefen Nadeln. Auch wenn sie schief sind, sieht man, dass es Handarbeit ist.
    Schöne Sachen hast du bekommen.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende. Es soll wieder regnen und stürmisch sein :-(
    Liebe Grüße ... Dorothea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir schön für deinen lieben Kommentar, liebe Dorothea.
      Ich wünsche dir ebenfalls ein angenehmes Wochenende und viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  7. Jetzt habe ich mir das Atelierfoto in groß angeschaut - nein, ich sehe da keine schiefen Nadeln, liebe Ursula. Ist alles wunderschön, fein und perfekt gestickt. Die Rosenborte sieht allerliebst aus und die Schere sieht auch sehr hübsch aus. Na, da hast Du ja doppelte Freude gehabt und die Herbstkarte ist ein ganz toller Hingucker. Die Natur ist bei dem warmen Wetter ziemlich aus der Spur - Veilchen Ende Oktober!!! Das Immergrün hat hier auch wieder mit Blühen begonnen und so einiges mehr, was eigentlich um diese Zeit längst verblüht ist.

    Alles Liebe und viele Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Nele.
      Aus der Spur - kann man wohl behaupten. Da können wir nun unsere Umweltsünden "ausbaden".
      Ein schönes Wochenende und
      viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  8. Hallo Ursula,

    dein Atelier wird immer schöner. Auch wenn es nur ein kleiner Fortschritt ist. Die Nadeln sehen doch gerade aus. Du solltest mal meine richtigen Nadeln sehen, da sind wirklich ein paar sehr stark verbogen.
    Schöne Post durftest du diese Woche aus deinem Briefkasten holen.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manuela,
      ich habe auch schon geschafft, Strumpfstricknadeln (die aus Metall) beim Stricken zu verbiegen (lach).
      Ein schönes Wochenende und
      viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  9. I think your cross stitch is perfect and beautiful.Lovely gifts...friends are precious!Hugs!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ursula, da bist Du ja reich beschenkt worden in den letzten Tagen. Herzlichen Glückwunsch! Veilchen im Oktober? Was es nicht alles gibt!

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir schön, liebe Kathrin.
      Ich dachte auch, ich sehe nicht recht, als ich die Veilchen entdeckt hatte.
      Ein schönes Wochenende und
      viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  11. Genauso, liebe Ursula, sollte mein Bleiwurz auch aussehen. Aber nach ein paar Jahren hat er sich so ziemlich komplett aus meinem Hochbeet verabschiedet, keine Ahnung, was ihm nicht gefallen hat...
    'Der Weg ist das Ziel'. Ich bin gespannt, wie das Teil aussieht, wenn es mal fertig ist.
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Edith,
      vielleicht pflanzt du den "Rest" an eine andere Stelle? Meiner hat sich ziemlich lange "bitten" lassen. Aber nun hat er mehr Licht und Platz und gedeiht.
      Ein schönes Wochenende und
      viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  12. Ich sehe auch, dass die Nadeln etwas krumm aussehen, aber ich denke, das liegt am Stoff. Du wirst wohl kaum krumm gestickt haben. :D Das Bild ist echt toll.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es liegt wohl an dem verknubbelten Stoff, liebe Margrit (lach). Ist mir erst auf dem Foto aufgefallen ;-))).
      Ein schönes Wochenende und
      viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  13. Liebe Ursula,
    auch kleine Fortschritte führen zum Ziel, wunderschön! Es freut mich, dass du so schöne Post erhalten hast, und deine Fotos vom Garten gefallen mir auch.
    Liebe Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir schön, liebe Jutta.
      Eine gute Zeit und
      viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  14. Wie schön, solch nette Herbstkarten im Briefkasten zu finden - liebe Ursula, einen gemütlichen Abend für dich und einen lieben Gruß von Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr, liebe Marita.
      Einen schönen Tag und
      viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  15. So liebe Post mit kleinen Überraschungen ist doch was feines.
    Das Herbstlaub der Bleiwurz gefällt mir auch immer besonders gut. Bald ist es tiefrot.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anette,
      dank dir schön für deinen lieben Kommentar.
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  16. Liebe Ursula,
    dein Atelier wird ganz wunderbar, es ist spannend, mit anzusehen, was mit der Zeit immer dazu kommt.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir schön, liebe Sandra.
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  17. Liebe Ursula
    Wunderschön diese Überraschungen.
    Herzliche Grüsse Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Yvonne.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  18. Hallo Ursula. Dein Atelier wird immer schöner so schöne Motive und farblich sehr hübsch. Sehr nette
    Überraschungen die Freude machen. Schönes WE schon mal und liebe Grüße Jana.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr, liebe Jana.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  19. Liebe Ursula,
    Deine wunderschönen Stickereien bezaubern mich immer wieder. Und ist das nicht schön, solche tollen Überraschungen im Briefkasten zu finden, ich wünsche Dir ganz viel Freude damit.
    Dieses kleine Gedicht von Antoine de Saint-Exupéry fällt mir dazu ein:
    "Die schönste Freude erlebt man immer da,
    wo man es am wenigsten erwartet."

    Ich grüße Dich herzlich und wünsche Dir ein gemütliches Wochenende.
    Traudi.♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieses kleine Gedicht trifft es wohl ganz genau, liebe Traudi ;-)))).
      Ich wünsche dir ebenfalls ein schönes Wochenende und
      viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  20. Liebe Ursula,
    dein Atelier wird immer schöner, es liegt wohl eher am Stoff, dass die Nadeln so krumm aussehen.
    Es ist doch immer wieder schön, wenn man aus dem Briefkasten kleinen Überraschungen holen kann.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      ich denke, wenn ich die Stickerei gründlich gebügelt habe, werden die Nadeln gerade sein (lach).
      Stimmt, solche kleinen Nettigkeiten sind wirklich schön.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  21. Liebe Ursula,

    ich finde deine Stecknadeln sehen gar nicht sooo krum aus...ich habe auch schon festgestellt das der Fotoapparat bei gestickten Sachen ein bissel schwierigkeiten hat...manchmal zumindestens. :)
    Die Karte und das Päckchen sind wunderschöne Freugründe...und die Veilchen erst einmal...hach hier sieht es auch eher nach Frühling aus. (lach)

    Viele liebe Grüßle die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  22. Manches ist einfach "unfotografierbar" (lach). Bei den Veilchen habe ich meinen Augen kaum getraut. Die Natur ist durcheinander.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  23. Auch dieses Werk ist Dir schön gelungen, liebe Ursula! Du Fleißige!
    Vereinzelt blühten auch bei mir noch Veilchen oder auch Vinca minor. Die Bleiwurz ist auch immer so schön mit den roten Blättern im Herbst.

    Liebe Grüße auch hier
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Sara.
      Heute habe ich sogar Blüten bei dem Gedenkemein entdeckt (grins).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen